Die TaoTronics 24 Watt LED Pflanzenbeleuchtung

Die Pflanzenbeleuchtung von TaoTronics habe ich in einer quadratischen box bekommen und für den Anbau von Basilikum in den eigenen Vier Wänden eingesetzt. Ich wollte mich damit für den Sommer und einen eigenen Garten vorbereiten und erste Erfahrungen sammeln. Die 24 Watt Leistung des Licht von Leuchtdioden kann den Lichtkeimer Samen „Basilikum Genovese“ die benötigte Energie zum keimen geben.

Die E27 24W LED Pflanzenbeleuchtung kann mit einer rosa bis ultravioletten Strahlungslampe einer Bedienungsanleitung einer Schraubfassung E27 und insgesamt 12 Dioden blaues und rotes Pflanzenlicht für die höchsten Wirkspektren der Photosynthese in Pflanzenlampen LED Test haben wir diesen LED Pflanzenlicht Typ eingesetzt punkten.

Das Model: TT-GL22 von der gibt es in Nordamerika, Europa und Asia Pacifik zu kaufen..

 

Advertisements

Basilikum Jungpflanzen wachsen

basilikum-jungpflanzen-1
Basilikum Jungpflanzen

Im Februar sehen die Basilikum Jungpflanzen schon etwas größer aus die kleinen Pflänzchen wachsen langsam unter den 24 Watt Leuchtdioden der TaoTronics Pflanzenbeleuchtung und entwickeln sich mehr oder weniger gut. Während der größere Teil der Basilikum Lichtkeimer Samen sich gesund und lebendig entwickeln kann gibt es bei zwei bis drei Topfschalen ein paar kleine Mangelerscheinungen und die Pflänzchen sind etwas kleiner gewachsen im Vergleich zu den normalen Basilikum Pflänzchen.

Wir können schon ein strahlendes Grün unter den ersten Natürlichen Sonnenstrahlen erkennen und die Basilikum Pflänzchen können demnächst in größere Pflanzentöpfe umgesetzt werden und ein großes kräftiges Wurzelwerk ausbilden.

12 Watt Taotronics Led Pflanzenleuchte

Link zum Produkt: Jetzt bei Amazon kaufen*

Die TaoTronics Pflanzenbeleuchtung habe ich mir für den Anbau von Basilikum über den Anbieter Amazon bestellt. Diese sparsame Pflanzenbeleuchtung kann mit moderner LED Technik ausgestattet die kleinen Lichtkeimer Samen mit der nötigen Energie versorgen und somit eine schnelle Anzucht ermöglichen. In meinem Fall hat der Keimprozess gerade mal 3 bis 4 Tage in Anspruch genommen.

Led Pflanzenlicht bietet eine günstige Beleuchtungsmöglichkeit für den eigenen Garten oder auch für Zimmerpflanzen und kann bei geringer Wärmeentwicklung und niedrigen Energiekosten täglich bis zu 12 Stunden für die Bestrahlung eingeschalten werden.

Die Verpackung hat eine Größe von 12,5 cm x 12,5 cm x 15,2 cm und beinhaltet die Bedienungsanleitung und die LED Pflanzenbeleuchtung mit 12 Watt. Ein E27 Kabel ist im Lieferumfang nicht enthalten. Mit einem Gewicht von 261 Gramm kann die Leuchte sicher in kleinen und großen Gewächshäusern montiert werden. Die Eingangsstromstärke von 300 mA liefert dann die benötigte Energie für die Photosynthese der Jungpflanzen.

Mehrere Leuchtdioden die im Gehäuse der LED verbaut sind beleuchten die Pflänzchen mit rotem Licht Wellenlänge 460 nm und blauem Licht mit den Wellenlängen 660 und 630 nm und ahmen damit das normale Sonnenlicht nach das im Frühjahr mit blauen Lichtanteilen für ein ordentliches gedeihen und im Spätsommer beziehungsweise Anfang Herbst in der Natur für eine fruchtige Blüte verantwortlich ist. So viel zur Theorie, mein Basilikum soll natürlich nicht unbedingt Blühen.

Der Abstand zur Beleuchtungsfläche beträgt grob geschätzt einen halben Meter die Luxwerte sind laut dem Par Wert Diagramm bei ca 4530 Lux.

Meine Homepage: http://www.led-pflanzenlampe.net/taotronics-e27-12watt/

Basilikum jetzt mit 24 Watt

Im Dezember habe ich eine neue Pflanzenbeleuchtung mit doppelt soviel Leistung also insgesamt vollen 24 Watt über Amazon bestellt und über den Basilikum Genever Jungpflanzen eingeschraubt. Diese gedeihen ab da immer noch und können ebenso grüne Blätter und Blattstiele wie zuvor ausbilden. Die kleinen Blattpaare die sich am Anfang gebildet haben sind jetzt bereits zu größeren Blattpaaren die dem ausgewachsenen Basilikum wie wir es alle kennen ähnlich sehen herangewachsen und haben eine kleine Wölbung. die nächsten Blattpaare haben sich ausgebildet und entwickeln sich unter diesen.

 

basilikum-led-7

Von oben kann man erkennen das alle Basilikum Genoveser Jungpflanzen sich gut entwickeln und empor wachsen. Die Pflänzchen werden täglich mit gefiltertem Wasser gegossen und bekommen 12 Stunden LED Pflanzenlicht für einen kräftigen Breiten – und Längenwuchs. Einige der Pflänzchen sind eben größer und haben saftigere Blattansätze,

basilikum-led

Die Basilikum Keimlinge umpflanzen

Auf dem Bild können Sie einen Basilikum Keimling nach dem umpflanzen sehen. Der Keimling entwickelt sich weiterhin sehr gut und bildet gerade sein zweites Blattpaar aus.

Die Basilikum Aussaat

Als erstes habe ich die Basilikum Samen von Kieppenkerl großzügig ausgesät anschließend habe ich dann die Lichtkeimer täglich für 3 Wochen mit 12 – Stunden LED Pflanzenlicht bestrahlt. Die Samen sind bereits nach den ersten 3 bis 4 Tagen aufgegangen und gekeimt und haben dann in den ersten Wochen ein saftiges Grün entwickeln können.

Das Umpflanzen der Basilikum Jungpflänzchen

img_2671

Im nächsten Schritt habe ich dann die Basilikum Pflänzchen die sich in den torffreien Anzuchttöpfen entwicklen konnten umgepflanzt. Hierfür habe ich die Kräutererde in den Anzuchttöpfen nocheinmal ordentlich bewässert, damit die Erde in einem locker luftigen Zustand ist und die Wurzeln bei der Aktion nicht beschädigt werden. Den ersten Versuch habe ich mit einer einfachen Kuchengabel unternommen mit der ich die Erde langsam und vorsichtig um die Pflänzchen gelockert habe bis schließlich die Wurzeln der Keimlinge freigelegt waren. Im weiteren Verlauf habe ich dann jeweils einen der Anzuchttöpfe vom Rest getrennt und rings herum die „Pappverkleidung“ abgelöst und von den kleinen Wurzeln befreit die tatsächlich schon bis in das Material der Anzuchtschalen vorgedrungen waren.

img_2670

Da ich in jedes der kleinen Anzuchtquadrate mehrere Samen gestreut habe, konnten sich viele kleine Pflänzchen entwickeln. Ich habe diese nun separiert und von der Erde getrennt um diese anschließend einzeln in etwas größere Anzuchttöpfe mit einem Durchmesser von 6 cm umzupflanzen.

img_2662

Das Endergebniss kann sich sehen lassen. In jedem Anzuchtbehälter wächst jetzt eine kleine Basilikum Jungpflanze in einigen habe ich aber auch einfach mehrere kleine Pflänzchen gesetzt.

basilikum-jungpflanzen-10-12-14

Vorbereitungen für den Garten

Damit Basilikum gut wachsen kann benötigen wir viel Licht Basilikum bevorzugt überwiegend Sonnenlicht denn die kleinen Samen sind Lichtkeimer und entwickeln sich auch nur bei einer ausreichenden Bestrahlung. Im Winter ist es eher schwierig Basilikum unter natürlichen Bedingungen wachsen zu lassen. In diesem Beitrag möchte ich beschreiben wie es dennoch mithilfe von einer LED Pflanzenlampe und ein paar Gartenutensilien möglich ist auch im Winter frisches Basilikum auszusäen, wachsen zu lassen und zu ernten.

Die Einkaufsliste für den eigenen Basilikum Garten

Basilikum gibt es in 12 verschiedenen Arten eventuell noch mehr die Art und die Qualität der Samen ist eine maßgebende Entscheidung für den weiteren Wachstum der Pflänzchen. Ich habe mich für die Basilikum Genoveser Samen von Kieppenkerl entschieden und diese relativ preisgünstig bei Amazon erworben. Weiterhin benötigen wir neben den Samen auch eine Lichtquelle die dem natürlichen Sonnenlicht ähnelt und den Pflanzen die Energie für die Photosynthese und einen kräftigen Wachstum spendet. Ziel des Projektes ist es einen kleinen Kräutergarten anzulegen in dem ich ganzjährig frische Kräuter anpflanzen und  ernten kann um dann möglichst viele kreative Rezeptideen in der Küche umzusetzen. Basilikum benötigt viel Licht ich habe mich für eine Pflanzenbeleuchtung mit LED entschieden da diese im Gebrauch sehr sparsam ist und ich so die Ausgaben möglichst gering halten kann. Als nächstes benötigen wir Erde in der die Basilikum Pflanzen ordentlich wachsen und sich prächtig entfalten können eine schöne grüne Färbung erhalten und später geerntet werden können. Es empfiehlt sich hier die Verwendung von Anzucht und Kräutererde oder von Kakteenerde. Die Erde hat bereits alle Nährstoffe die die jungen Pflänzchen benötigen und gibt Ihnen die nötige Energie für den Start in ein immergrünes Pflanzenleben.

Basilikum Genoveser Samen
Die Genoveser Basilikum Samen

Die Lichteimer Basilikum Samen Aussähen

Die Samen kommen in einer kleinen dunklen Verpackung und sind echt winzig. Die Samen  keimen und wachsen nur wenn alle Bedingungen stimmen. Tageslichtähnliche Lichtverhältnisse, eine gute Muttererde und ordentliches Wasser. Alle Bedingungen müssen für die Basilikum Aussaat im eigenen Zuhause künstlich geschaffen werden. Erde habe ich aus einem lokalen Baumarkt und ebenfalls habe ich mir kleine Anzuchttöpfe aus torffreiem Naturmaterial für den kleinen Garten eingekauft. Die Erde ist bereits ordentlich feucht und enthält zusätzlich Nährstoffe für die ersten zwei bis drei Wochen.

img_2579
Basilikum Samen keimen

Der Basilikum Genoveser Keimvorgang

Die Samen sind relativ klein und ich habe einfach eine ausreichende Menge auf der Anzuchtfläche verteilt, so dass in jedem Erdquadrat mindestens eine Basilikum Jungpflanze keimen sollte. Die Samen habe ich dann mit einem wohltemperierten Wasser besprüht damit diese schnell Keimen. Die Pflanzenbeleuchtung habe über den Pflanzen angebracht und den ganzen Tag eingeschalten. Auf der Verpackung ist eine Keimzeit von maximal 10 bis 15 Tagen angegeben. Eine besonders erfolgsringende Variante die eine schnellere Keimung verspricht empfiehlt die Verwendung von Klarsichtfolie für die Samen , die über den Anzuchttöpfen ausgerollt wird um ein gleichbleibendes humides Klima zu ermöglichen. Ich habe mich für die ganz normale Methode entschieden.

 

Die ersten kleinen Genoveser Keimlinge

Ich bin echt glücklich bei mir sind die Basilikum Samen bereits nach wenigen Tagen aufgegangen und haben kleine Seitliche Keimlinge die später zu großen kräftigen Wurzeln werden ausgebildet. Nach genau drei Tagen sind bereits ein Großteil aller Samen gekeimt. Die kleinen Wurzelspitzenansätze nehmen jetzt die räumlichen Bedingungen wahr und können sich dank dem Pflanzenlicht und den feuchten Erdverhältnissen und Nährstoffen entwicklen und erste kleine Wurzelansätze bilden die sich automatisch in die Erde graben.

 

Die Genoveser Basilikum Pflänzchen bilden erste Blätter

Im weiteren Verlauf bilden die kleinen Sämlinge die ersten Blattstiele und zwei wenige Blattansätze. Die Ansätze der Wurzeln entnehmen dem Boden jetzt die ganzen wichtige Nährstoffe die die Blattstiele zu den Blattansätzen transportieren. Die 10 bis 14 Stunden Pflanzenlicht pro Tag von den Licht – emittierenden – Dioden bilden die Lichtquelle. Die kleinen Pflänzchen können so schnell eine gesunde Färbung entwicklen.